Accesskeys

Betriebsbestimmungen Geodienste

Betriebszeit

Die Betriebszeit wird mit 7x24 Stunden nach best effort sichergestellt.

 

Definition: Die Betriebszeit gibt die Zeit an, an der die Systeme für die Bereitstellung der Geodienste operativ zur Verfügung stehen. Die Betriebszeit kann durch regelmässige Wartungen und durch Fehler/Schäden sowie Reparaturen zu deren Beseitigung begrenzt sein.

Servicezeit

Die Servicezeit ist wie folgt festgelegt: Montag bis Freitag von 08:00-17:00 Uhr. Die eidgenössischen und St. Galler Feiertage werden wie Sonntage behandelt. Während der Servicezeit ist die Erreichbarkeit via E-Mail an geodaten@sg.ch sichergestellt.

 

Definition: Die Servicezeit bezeichnet den überwachten Betrieb mit Personal vor Ort.

Reaktionszeit

Die Reaktionszeit ist wie folgt festgelegt: Während der Servicezeit <= 4 Stunden.

 

Definition: Die Reaktionszeit beginnt mit dem Zugang der Störungsmeldung und endet nach der ersten Reaktion des Anbieters (z.B. durch Rückmeldung auf die zugehörige E-Mail).

Wiederherstellungszeit

Die Wiederherstellungszeit ist abhängig von der Störungsart und wie folgt festgelegt:

 

Störungsart

Wiederherstellungszeit
Betriebsverhindernde Störung3 Werktage
Betriebsbehindernde Störung5 Werktage
Leichte Störunginnerhalb von 3 Monaten

 

Definition: Die Wiederherstellungszeit beginnt unmittelbar nach Ablauf der Reaktionszeit und endet nach der Behebung des Problems oder der Störung.

Wartungsfenster

Wartungsarbeiten werden jeweils Montags zwischen 20 Uhr und 22 Uhr vorgenommen. Innerhalb dieses Zeitfensters kann es zu kurzfristigen Unterbrüchen kommen.

 

Geplante Unterbrüche ausserhalb des regelmässigen Wartungsfensters werden den registrierten Nutzern via E-Mail angekündigt und unter Aktuelles publiziert.

Servicespalte